18. Andreas Zeise Gedenkturnier

Am 19. Januar 2019 erlebte das „Andreas Zeise Gedenkturnier“ seine 18. Auflage. Die WKST hatten bei diesem Turnier ihre Premiere. Da der olympische Gedanke primär für unsere Teilnahme war, hatten wir allen Grund unseren 9. Platz zu feiern. Einiges hat funktioniert in unserer Mannschaft, anderes bedarf noch eines kontinuierlichen Trainings. Dennoch haben wir den Tag in reiner Wismut Atmosphäre genossen und es als Sache des Respekts empfunden, am Turnier zu Ehren des am 19. Dezember 2000 ermordeten Fanbeauftragten Andreas Zeise teilzunehmen. Soviel kann versprochen werden….wir sind 2020 wieder dabei und streben eine bessere Platzierung an.

An dieser Stelle gratulieren wir „Fialova Sbor“ ganz ERZlich zum Turniersieg.

Die Platzierungen der Fanclubs:

1. Fialova Sbor, 2. Hammerhart, 3. FC Flotte Pinsel, 4. Fanclub Mocca, 5. Guerillas, 6. Wismutfans Weischlitz, 7. Muhme, 8. Komakolonne Neustädtel, 9. Wismut Kumpels Sachsen Thüringen, 10. Aue-Mitte 82, 11. Brigade Jugend 12. Wismutadler. (Quelle: Fanprojekt Aue e.V.)

(Fotos: Sören Schneider, Andreas Irmscher, Heiko Hambeck)

1,707 total views, 3 views today