Die WKST beim HSV Volksparkett

Anlässlich unseres ersten Auswärtsspieles beim Hamburger SV am 20.4.2019, sind wir der Bitte des FC Erzgebirge nachgekommen und haben unseren Verein beim Volksparkett im Hamburger Volksparkstadion vertreten. Das Volksparkett ist eine Institution des HSV Fanprojektes und versteht sich als offene Bühne für Fans und Kultur.

So hat Sören Schneider den FCErzgebirge und die WKST bei dieser Veranstaltung vertreten und stand den Hamburgern Rede und Antwort. Die Norddeutschen interessierten sich für unseren Verein, seine Tradition und deren Definition, sowie für die prägnantesten und wichtigsten Spieler von Wismut/Erzgebirge Aue. So entstand ein lockerer Austausch unter Fußballfans. Abschließend wurde Sören noch um einen Tip zum Spiel gebeten. Das von ihm getippte 1:1 sorgte zwar unter den Raute-Fans zunächst für ein wenig Erheiterung, sollte jedoch schon 2 Stunden später für sie bittere und für uns freudige Realität sein.

Wir bedanken uns ganz ERZlich für die Einladung und für den fairen und sportlichen Umgang mit uns Erzgebirgern.

ERZlich WKST

Bildquelle: Volksparkett, Sören Schneider


654 total views, 3 views today