WKST Weihnachtsfeier

Am 11.1.2020 trafen sich die WKST zu ihrer Weihnachtsfeier in Breitenbrunn/Erzgebirge. Das Programm dieses Tages war lange geplant und vorbereitet, sodass einer würdigen Veranstaltung nichts im Wege stand. Als erster Programmpunkt stand ein Besuch im örtlichen St.Christoph Besucherbergwerk auf der Tagesordnung. Wir erfuhren reichlich interessante Fakten rund um diesen ungewöhnlichen Schacht. Den Größeren unter uns schmerzt noch heute der Nacken, aufgrund der gebückten Haltung beim Marsch durch den Fels. Die eineinhalbstündige Tour durch das Bergwerk war jedoch nur die Aufwärmung für das was noch würde kommen sollen.

Nach einer Stärkung mit Kaffee und erzgebirgischem Stollen, bekamen wir zur Überaschung unserer Mitglieder Besuch von Wismut Legende Holger Erler. Holger war unserer „heimlichen“ Einladung gerne gefolgt und bereicherte unseren Tag mit allerlei Wismut-Anekdoten. Diese Geschichten waren ein sehr persönlicher Einblick in die Zeit, in denen der UEFA Pokal für das kleine Aue noch erreichbar war. Und so schwelgten wir in Erinnerungen an die Oberliga und den FDGB Pokal und an all die großen Spieler jener Zeit. Zum Abschluß weihte Holger Erler noch unseren Fanclub-Förderturm ein und gab zahlreiche Autogramme. Es war uns eine Ehre!

Als das bestellte Catering den Haftgrund für den restlichen Abend gebildet hatte, begann der WKST Karaoke Abend. Die Darbietungen reichten vom semiprofessionellen bis in den apokalyptischen Bereich. In jedem Falle haben wir erneut einen lustigen und denkwürdigen Abend erleben dürfen.

Wir bedanken uns bei all unseren Mitgliedern für ein schönes Wismutjahr 2019. Ein Jahr mit vielen Ausflügen und Clubevents.

Bedanken möchten wir uns aber vor allem für das permanent familiäre WKST-Gefühl. Und genau dort liegen unsere Ansprüche und Werte.

Glück auf!

495 total views, 3 views today